Die Aufgabenstellung im Landgasthof Jägerhof, Maar bei dem Gastronom Hans Schmidt war folgende:

Für den Neubau und die teilweise bestehenden Kühlräume sollte eine energieeffiziente Gastronomie-Kälteanlage geschaffen werden.
Zu der Anlage gehören 5 Kühlräume, ein Zerlegeraum und zwei Tiefkühlräume.
Es wurde eine Verbundanlage gebaut mit leistungsgeregelten Kältekompressoren und einem großzügig ausgelegtem Kältemittelverflüssiger. Des Weiteren wurde auch großen Wert darauf gelegt, ein Kältemittel mit einem geringen Treibhauseffekt einzusetzen, bzw. ein Kältemittel das über das Jahr 2020 hinaus für Neuanlagen noch verwendet werden darf.
Abgerundet wurde das Anlagenkonzept mit einer modernen Temperaturregelung und Temperaturaufzeichnung.

 

Gastronomie-Kaelteanlage_1 

 

Gastronomie-Kaelteanlage_2 

 

Gastronomie-Kaelteanlage_3